Neue Testverordnung ab 13.11.2021

Ab sofort sind Corona-Schnelltests wieder kostenlos.

Jeder hat Anspruch auf mindestens einen Test pro Woche.

Aktuell bieten wir den Corona-Antigen-Test, auch Corona-Schnelltest genannt, an. Unsere Tests sind EU-RAT gelistet und damit europaweit anerkannt.

Wir verfügen über die Anbindung an die Corona-Warn-App und die LUCA-App und können Ihnen auf Wunsch auch das digitale EU-Zertifikat ausstellen. Dies können Sie bei der Registrierung angeben bzw. auswählen.

Es werden nur asymptomatische Personen getestet! Sollten Sie grippeähnliche Symptome haben wenden Sie sich bitte unverzüglich an ihren Hausarzt. Selbstverständlich verwenden wir nur zugelassene Testmaterialen (siehe  BfArM: Liste der Antigentests)

Ablauf:

Zuerst messen wir kontaktlos Ihre Körpertemperatur an Ihrer Stirn. Nach der kurzen Registrierung Ihrer Daten wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse und Ihrer Unterschrift beginnt der Test. Gerne können Sie sich hier online registrieren und einen Termin buchen.

Ein Mitarbeiter führt ein Teststäbchen ca. 2,5 cm tief in Ihre Nase ein und nimmt einen Abstrich (kurzer Nasenabstrich) . Das kann kitzeln, ist aber ungefährlich. Sie erhalten das Ergebnis nach ca. 15 Minuten auf Ihr Smartphone. Das Ergebnis lässt sich in die Corona-Warn-App und in die Luca-App übertragen. Gerne drucken wir Ihnen die Testbescheinigung auch aus, allerdings müssen Sie darauf mindestens 15 Minuten warten, bis das Ergebnis vorliegt.

Bitte beachten Sie, dass das Ergebnis „NEGATIV“ nicht ausschließt, dass Sie vielleicht trotzdem den Covid-Erreger haben. Deshalb ist es wichtig, dass Sie weiterhin unbedingt die AHA+L+A-Regel beachten. Das Testergebnis wird in der Regel nur einen Tag anerkannt.

Sollte ihr Testergebnis „POSITIV“ sein, lesen Sie bitte hier weiter…